HAMBURG – Daimler AG

Hamburg – die schönste Stadt Deutschlands?

Zum zweiten Mal innerhalb von 2 Monaten bin ich nun in Hamburg; das erste Mal privat und jetzt beruflich für die Daimler AG im Schuppen 52. Genauer gesagt für die Neuvorstellung eines Modells von Mercedes-Benz Vans. Leider darf ich keine Fotos oder Einzelheiten preisgeben, aber soviel sei gesagt: es geht um ein Auto 😀

Ich bin für 5 Tage als Regiassistenz gebucht, also wieder als Freelancer. In unserem Regieteam gibt es diesmal verantwortliche Techniker für Ton, Licht, Bild (PowerPoint, Livebild, Video und Kamera) und 2 Regisseure. Die beiden Regisseure, Uwe Maahs und Alexander Maahs (ja, sie sind Onkel und Neffe :D) und ich sind über M.Regie vor Ort.

Meine To Do’s: Stage Management und Regieassistenz inklusive Hostessen-, Redner- und Künstlerbetreuung von Geschäftsführern und Mitarbeitern von Mercedes-Benz Vans, DJane, Band und Tänzern.

Btw; schaut doch mal bei der neuen Website von meinem Freund Alex  vorbei: alexandermaahs.com

Aber es wäre nicht EVENTS BLOG DIARY, wenn es nicht wieder eine lustige Story zu erzählen gäbe: Am Sonntag, 23.10.2017, ging mein Flug von Köln/Bonn aus nach Hamburg. Da Lufthansa diesen jedoch stornierte, wurde mein Ticket umgebucht auf einen ICE von Köln nach Frankfurt, um von dort aus nach Hamburg zu fliegen. Da ich jedoch mal wieder zu spät aus dem Haus ging (mittlerweile wohne ich in Köln), verpasste ich meine Bahn zum Hauptbahnhof und somit meinen ICE. Die nette Zugbegleiterin am Kölner Hauptbahnhof buchte mich freundlicherweise um auf einen späteren ICE, mit dem ich meinen Flug noch bekommen hätte. Blöderweise stieg ich in den falschen Zug, der vom gleichen Gleis fuhr, was ich aber erst bemerkte als ich im Zug saß und die Durchsage kam: “Nächste Haltestelle, Solingen” 😀 Glücklicherweise saß ich im Zug nach Hamburg Altona, buchte mir ein neues Ticket und blieb sitzen.

Heißt: Flug verpasst, Zug verpasst und ein neues Ticket für 100€ gebucht, nur weil ich ein paar Minuten zu spät aus der Wohnung gegangen bin 😀 #richtigblondermoment

Naja, meine Freunde und die Jungs vom Regieteam hatten was zu lachen 🙂

Da hier unsere Handykameras etc. abgeklebt werden, kann ich euch leider keine Fotos vom Setup zeigen. Alles TOPSECRET! Aber hoffentlich nächstes Mal, denn ich bin Mitte November für 2 Tage in Berlin für die Telekom 🙂

IMG_2461

Hoffe, ihr habt auch so gelacht wie wir hier und lasst mir gerne wieder ein paar Nachrichten mit eurem Feedback zukommen, egal ob positiv und/oder negativ!

Diesmal gibt es keine englische Version 🙂

I AM KIRA – WHO ARE YOU?

 

One thought on “HAMBURG – Daimler AG

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s